Selbstbewusst reden und auftreten ohne Lampenfieber

Selbstbewusst reden und auftreten: Bekämpfen Sie Ihre Nervosität – Präsentieren und öffentlich reden ohne Lampenfieber. Taschenbuch von Thomas Langner (Autor)

Lampenfieber kennt, in der einen oder anderen Form, so ziemlich jeder. Ihr Herz fängt an schneller zu schlagen, Sie schwitzen mehr, Ihr ganzer Körper verspannt sich und all das nur, weil Ihnen Menschen bei dem zusehen, was Sie ansonsten ohne Schwierigkeiten tun würden. Allzu oft leidet unsere Leistung, gerade in den wichtigen Momenten unseres Lebens, unter Lampenfieber. Glücklicherweise lässt es sich, genauso wie die meisten Ängste, bekämpfen und reduzieren. Dieses Buch soll Ihnen dabei helfen, indem es Ihnen erklärt, wogegen Sie eigentlich ankämpfen. Außerdem soll es Ihnen einfache Tipps geben, die dabei helfen sich auf solche Momente vorzubereiten, in denen Sie keine andere Wahl haben, als sich vor anderen Menschen zu präsentieren.

In diesem Ratgeber lernen Sie…

…wie Sie selbstbewusst reden und auftreten.

…was Lampenfieber ist.

…welche Arten von Lampenfieber es gibt.

…wie mann Nervosität und Lampenfieber effektiv bekämpfen kann.

…wie Sie charismatischer reden und auftreten können.

…wie Sie Ihre Präsentationen und öffentlichen Reden perfektionieren.

…und vieles mehr!

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Die verschiedenen Arten von Lampenfieber

Der generelle Ausweicher

Der Gelegenheitsausweicher

Der Gezwungene

Was Lampenfieber beeinflusst

Grund 1: Genetische Veranlagung

Grund 2: Die Expertise

Grund 3: Der Einsatz

Lampenfieber: Ein biologischer Reflex

Was man gegen Lampenfieber tun kann

Tipps zur Vorbereitung

  1. Fangen Sie früh an
  2. Üben Sie so realistisch wie möglich
  3. Tipps: Am Tag der Präsentation
  4. Tipps: Kurz vor der Präsentation

Tipps zur Präsentation

Akzeptieren Sie Ihre Angst

Sprechen Sie nur zu Ihrem Lieblingsmenschen

Ihr Publikum ist nicht ihretwegen da

Machen Sie es interessant

Täuschen Sie Selbstvertrauen vor

Bewegung hilft

Achten Sie auf Ihr Tempo

Erschaffen Sie ein Ritual

Der Kampf gegen das Lampenfieber

 

 

Meine Coaching-Ansätze bei Redeangst und Lampenfieber

Der Klient ist der Experte für seine Schwierigkeiten und Lösungen, nicht der Coach.

Jeder Klient ist einzigartig. Aus diesem Grund sollte die Subjektivität des Klienten in den Prozess einfließen.

Das Coaching sollte sich an den Klienten anpassen, nicht der Klient an das Coaching.

Nicht der Coach führt in dem Prozess, sondern der Klient. Der Coach sollte sich komplett aus Inhalten raushalten und seinen Fokus auf die Strukturen interner Kommunikations- und Informationsverarbeitungsprozesse seines Klienten richten.

Coaching-Ansätze von Uwe Hampel bei Lampenfieber und Redeangst

 

Uwe Hampel jetzt kostenlos testen.

Bitte wählen Sie ein Thema. Eine Mehrfach-Auswahl ist möglich.

Redeangst / Lampenfieber

Beziehung Frau - Mann

Persönliches Wachstum

Angst vor

Gesundheit

Business

Sonstiges

Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten und einen Wunschtermin ein.

Beratungsgespräch telefonisch oder in Barsinghausen, Neue Wiese 7.

Bitte geben Sie das Datum an.

Bitte geben Sie die Uhrzeit an.

Ich werde Ihren Terminwunsch so schnell wie möglich per E-Mail bestätigen. Ihr Wunschtermin ist erst nach meiner Bestätigung für uns verbindlich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.