Vor dem Vortrag Angst? Wie wäre es mit Redespaß?

Vor dem Vortrag Angst? - Wie wäre es mit Redespaß?

Die Angst sich zu präsentieren und im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, ist weit verbreitet. Menschen, die vor einem Vortrag oder einer Präsentation Angst haben, haben natürlich nicht vor dem Vortrag Angst.

Nervosität vor einer Präsentation hat immer etwas mit der Anwesenheit von Menschen zu tun. Wenn also jemand „nur“ vor seinem Vortrag Angst hat, wenn Zuhörer anwesend sind, dann bedeutet dies, dass die Person nicht vor dem Vortrag Angst hat, sondern vor den Menschen, die sich seinen Vortrag anhören möchten.

Wie lässt sich die Angst vor Menschen überwinden? Klienten, mit denen ich ein Redeangst-Coaching durchführe, zählen mir ihre körperlichen Symptome auf, die sie vor und während ihrer Vorträge haben. Sie berichten auch von den Gedanken, die sie sich machen und von ihren Vorstellungen, die sie haben. Meistens sind die Gedanken meiner Klienten negative Eigenbewertungen, die sie in einer Endlosschleife grübeln lassen. In ihren Vorstellungen laufen Szenen ab, in denen sie durch ihre Symptome auf der Bühne oder vor einer Gruppe blockiert werden.

Redeangst Kurzzeit-Coaching mit Erfolgsgarantie.

Menschen, die vor einem Vortrag Angst haben, fehlen Alternativen

Menschen befassen sich im Kontext Redeangst oder Sprechangst auf das, was offensichtlich nicht funktioniert. Sie fokussieren sich auf das Problem und vergessen dabei, nach der Lösung zu suchen.

Wenn Sie vor einen Vortrag Angst haben, fehlen Ihnen die Ressourcen, die Sie benötigen, wenn Sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit von Menschen stehen.

Und die Suche nach einer Lösung beginnt mit der Frage: Was müsste anders sein, damit man Spaß bei Vorträgen und Präsentationen haben kann?

Es gibt Menschen, die können durchaus ohne Nervosität und Angst Vorträge halten und Präsentationen durchführen. Sie haben ein sicheres Auftreten werden nicht nervös, wenn Sie vor Menschen stehen und Aufmerksamkeit erhalten. Zum Beispiel Politiker. Politiker gehören zu den Menschen, die über belanglose Dinge reden und reden und reden. Sie können stundenlang reden ohne wirklich etwas zu sagen. Sie besitzen sogar die Fähigkeit, andere Menschen mit ihren Vorträgen zu Tode langweilen zu können. Trotzdem haben sie keine Angst vor ihren Reden und Auftritten. Politiker genießen es regelrecht, im Mittelpunkt zu stehen. Von Nervosität keine Spur.

Was machen Menschen, die vor ihren Vorträgen oder Präsentationen keine Angst haben anders? Hören sie sich selbst gern reden und haben deshalb Spaß daran, vor Menschen aufzutreten? Oder mögen sie Aufmerksamkeit gern und lieben es deshalb, im Mittelpunkt zu stehen?

Auf jeden Fall verfügen sie über eine funktionierende (unbewusste) Strategie und über eine starke Ressource. Beides ist extrem wichtig, wenn man Spaß bei einem Auftritt oder Vortrag haben möchte.

Stellen Sie sich einmal vor, Sie hätten auch jedes Mal Spaß wie ein Politiker bei Ihren Vorträgen und Präsentationen. Mit Sicherheit würde das bei Ihnen ein selbstbewusstes Auftreten erzeugen, nicht wahr?

Wäre es nicht wunderbar, vor einem Vortrag oder einer Präsentation Freude zu empfinden, anstatt panische Angst zu bekommen?

Effektive Hilfe bei Angst vor Vorträgen

Bei Angst vor Vorträgen kann ein gezieltes Coaching mit kognitiv-systemischen extrem nützlich Ansätzen. Im Mittelpunkt steht die Integration von unbewussten Ressourcen mit der PPR-Methode. Dadurch entwickeln Sie Stück für Stück mehr Sicherheit, wenn Sie vor Gruppen stehen und können nun Ihren Fokus auf die Inhalte Ihrer Vorträge und Präsentationen richten.

Sie haben es in der Hand: Möchten Sie weiter vor Ihrem Vortrag Angst haben oder zukünftig lieber Redespaß genießen?

Aktualisiert am 02.01.2018

Uwe Hampel jetzt kostenlos testen.

Bitte wählen Sie ein Thema. Eine Mehrfach-Auswahl ist möglich.

Redeangst / Lampenfieber

Beziehung Frau - Mann

Persönliches Wachstum

Angst vor

Gesundheit

Business

Sonstiges

Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten und einen Wunschtermin ein.

Beratungsgespräch telefonisch oder in Barsinghausen, Neue Wiese 7.

Bitte geben Sie das Datum an.

Bitte geben Sie die Uhrzeit an.

Ich werde Ihren Terminwunsch so schnell wie möglich per E-Mail bestätigen. Ihr Wunschtermin ist erst nach meiner Bestätigung für uns verbindlich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.