Angst vor Publikum zu reden – ein Gastartikel

Die Angst vor Publikum zu reden, ist ein Symptom, das sich durch Rhetorikkurse oder Entspannungsübungen nicht beseitigen lässt. Jeder Mensch verfügt über eine gesunde Redefähigkeit, die jedoch blockiert werden kann. Leistungsdruck und die Erfahrung, etwas nicht „gut genug“ gemacht zu haben, bewirken eine schrittweise Beschränkung dieser Ausdrucksfähigkeit. Was im Außen als Lampenfieber oder Redeangst sichtbar wird.

Es ist schon alles in uns

Entwicklung ist nur in einem bejahenden Umfeld möglich. Sie braucht Zeit, Raum und den psychischen Ausgangspunkt, dass freies Reden als Fähigkeit naturgegeben in Ihnen vorhanden ist. Mit diesem Ansatz kann mangelndes Selbstbewusstsein nicht entstehen, weil es nur darum geht freizusetzen, was schon latent vorhanden ist. Die heutige Erziehung wählt den entgegengesetzten Weg. Der Begriff Lernen wird so ausgelegt, dass Sie nur durch äußere Information und anschließende Übung zu Ihren Fähigkeiten kommen. Dass Sie sich diese erst „erarbeiten“ müssen, weil sie irgendwo außerhalb existieren. Diese Sichtweise und ein Umfeld, in dem Sie einem ständigen Vergleich mit ihren Mitmenschen ausgeliefert sind, führen zu Ängsten und Erwartungen, ausgelacht zu werden und nicht mithalten zu können. Was sich im physischen Bereich als Kommunikationsprobleme niederschlägt.

Selbstbewusster reden durch gesundes Selbstwertgefühl

Rhetorische Kurse, verhaltenstherapeutisches Arbeiten oder ständiges Üben am freien Sprechen können keine Änderung bringen. Weil es um das Wissen geht, dass alle notwendigen Fähigkeiten im Menschen unsichtbar angelegt sind und nur darauf warten, ausgedrückt zu werden. Die Angst vor Publikum zu reden, wird sich auflösen, wenn der Betreffende eine Stärkung seines Selbstwertgefühls erfährt, da die Ursachen von Auftrittsangst in frühkindlicher Abwertung liegen. Das wird durch Therapieformen möglich, die sich mit diesen Erfahrungen auseinandersetzen und Blockaden erzeugende Verletzungen aufdecken. Außerdem hilft ein liebevolles Umfeld, das den Menschen immer wieder in seiner Einzigartigkeit bestätigt und die Gewissheit ausstrahlt, dass die Lösung des Problems schon existiert und in Erscheinung treten wird.

Lesen Sie auch diesen Artikel: Redespaß statt Vortragsangst.

 

Uwe Hampel jetzt kostenlos testen.

Bitte wählen Sie ein Thema. Eine Mehrfach-Auswahl ist möglich.

Redeangst / Lampenfieber

Beziehung Frau - Mann

Persönliches Wachstum

Angst vor

Gesundheit

Business

Sonstiges

Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten und einen Wunschtermin ein.

Beratungsgespräch telefonisch oder in Barsinghausen, Neue Wiese 7.

Bitte geben Sie das Datum an.

Bitte geben Sie die Uhrzeit an.

  Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Vereinbarung eines Testgesprächs erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Kommunikation mit Uwe Hampel gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an service@hmp-coaching.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Ich werde Ihren Terminwunsch so schnell wie möglich per E-Mail bestätigen. Ihr Wunschtermin ist erst nach meiner Bestätigung für uns verbindlich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.