Prüfungsangst – Angst vor der Angst

Mit Symptomen wie Herzrasen und Schweißausbrüche kann sich eine Prüfungsangst leicht zu einer „Angst vor der Angst“ mit Panikattacken entwickeln.

Wer unter Prüfungsangst oder Flugangst leidet, wünscht sich häufig eine Auflösung dieser Probleme. Nichts ist schlimmer, als sich immer über mögliche Schwierigkeiten Gedanken machen zu müssen. Vor allem dann, wenn die Szenarien völlig unrealistisch sind.

Flugangst entsteht, weil Betroffene immer und immer wieder Horrorszenarien kreieren, wie Abstürze, Kidnapping, Flugzeugbrände und andere schreckliche Ereignisse. Durch das ständige Wiederholen dieser negativen Bilder und Filme prägen sich ihre visuellen Gedanken tief in ihr Unterbewusstsein ein. Obwohl die Gefahr in Wirklichkeit sehr gering ist, hindert die Flugangst Menschen daran, ein Flugzeug zu besteigen. Manche bekommen sogar Panikattacken mit Herzrasen, Zittern und Schweißausbrüchen.

Ähnlich ergeht es Betroffenen, welche unter Prüfungsangst leiden. Immer wieder denken sie darüber nach, dass sie versagen könnten, weil der Prüfer genau das abfragt, was sie vielleicht nicht gründlich gelernt haben. Oftmals ist es nicht die Angst vor der Prüfungssituation, sondern die Angst, im Falle einer Prüfung von Prüfungsangst befallen zu werden. Diese Angst vor der Angst kann sich, wie bei Flugangst, zu einer regelrechten Panik mit Symptomen wie Schweißausbrüche, Übelkeit, Verspannung, Bauchkrämpfe Zittern, Druck in der Brust usw. entwickeln. Betroffene werden durch die Prüfungsangst wie gelähmt und scheitern (was sie in ihrer Angst bestätigt), selbst dann, wenn sie sich gründlich genug vorbereitet haben. Sie könnten die Prüfung eigentlich mit Bravour meistern, wenn, ja wenn die Prüfungsangst nicht wäre.

Flugangst als auch Prüfungsangst entstehen in unseren Köpfen. Was man ständig wiederholt, bleibt im Unterbewusstsein als Muster bestehen. Das Unbewusste unterscheidet nicht zwischen realem Erlebnis und Einbildung. Es „verkauft“ dem Bewusstsein etwas als „Erfahrung“, was aber in Wirklichkeit nur die Einbildung in unseren Köpfen ist. Diese Einbildung ist so stark, dass es nicht möglich wird, die Gedanken auszulöschen, welche Flugangst bzw. Prüfungsangst aufrecht erhalten.

Im Unterbewusstsein entstehen Gefühle und Empfindungen, also auch die Angst. Im Coaching ist es nützlich, die Angst machenden Gefühle zu benennen und sie sich bewusst zu machen. Dazu müssen sie jedoch erst einmal aus dem Unterbewusstsein ins Bewusstsein geholt werden. Erst wenn man sich seiner Angst bewusst ist, kann man sie mit entsprechen Techniken auflösen. Es ist sinnlos, mit logischem Denken und Vernunft Flugangst oder Prüfungsangst ausschalten zu wollen. Unser Bewusstsein können wir zwar beeinflussen, aber was im Unterbewusstsein passiert, steuern wir nicht bewusst. Und genau hier muss die Hilfe ansetzen, will man Prüfungsangst oder auch Flugangst loswerden.

Erfahrene Coaches nutzen hierfür das Neurolinguistisches Programmieren (NLP). Mit diesem Werkzeug sind sie in der Lage, eingefahrene Strukturen im Unterbewusstsein zu durchbrechen und damit den Teufelskreis Prüfungsangst oder Flugangst aufzulösen.

 

Uwe Hampel jetzt kostenlos testen.

Bitte wählen Sie ein Thema. Eine Mehrfach-Auswahl ist möglich.

Redeangst / Lampenfieber

Beziehung Frau - Mann

Persönliches Wachstum

Angst vor

Gesundheit

Business

Sonstiges

Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten und einen Wunschtermin ein.

Beratungsgespräch telefonisch oder in Barsinghausen, Neue Wiese 7.

Bitte geben Sie das Datum an.

Bitte geben Sie die Uhrzeit an.

  Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Vereinbarung eines Testgesprächs erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Kommunikation mit Uwe Hampel gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an service@hmp-coaching.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Ich werde Ihren Terminwunsch so schnell wie möglich per E-Mail bestätigen. Ihr Wunschtermin ist erst nach meiner Bestätigung für uns verbindlich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.