Präsentationsangst überwinden mit der PPR-Methode

Präsentationsangst überwinden mit der PPR-Methode(c) Matej Kastelic fotolia.com

Die Angst vor Präsentationen entsteht oftmals durch einschränkende Glaubenssätze und selbstbewertende unbewusste Kommunikationsmuster. Diese internen Denkmuster werden mit der PPR-Methode in konstruktive Denkstrukturen umgewandelt. Sie lernen in einem 7-Punkte-Programm unter anderem Ihre Grundpersönlichkeit kennen – das Selbstbewusstsein wird stärker. Dadurch werden Sie authentisch und können Ihre Präsentationsangst überwinden.

Solides Fachwissen und jahrelange Expertise sind die Wegbereiter für beruflichen Aufstieg und Erfolg. Doch früher oder später kommt man meistens in die Situation, etwas Präsentieren oder Reden halten zu müssen. Hier stehen viele Experten manchmal vor einem großen Problem. Sprech- oder Redeangst, Angst vor Vorträgen und Lampenfieber sind weit verbreitet und haben ihren Ursprung oft in bewussten oder unbewussten Ängsten. Sobald man im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit von Menschen stehen soll, spielen sich im Kopf Horrorszenarien ab: Man vergisst, was man sagen wollte; man macht sich lächerlich; man langweilt das Publikum; man weiß auf Fragen keine Antwort. Entweder macht man sich selbst damit so verrückt, dass man schließlich die berühmte „selbsterfüllende Prophezeiung“ heraufbeschwört, oder man hält sich verkrampft an seinen Notizen fest und wirkt alles andere als authentisch, selbstbewusst und eloquent. Doch frei Reden kann erlernt werden. Mit den entsprechenden Methoden bekommt man alles an die Hand, um interessante und mitreißende Präsentationen halten und seine Präsentationsangst überwinden zu können.

Präsentationsangst überwinden - Spaß vor der Gruppe

Präsentationsangst überwinden – mein 7-Punkte-Programm für mehr Gelassenheit und Spaß vor der Gruppe

Die Angst vor Präsentationen ist oftmals durch eine innere Überzeugung begründet, zu scheitern oder sich lächerlich zu machen. Indem man diese unbewussten Denkmuster in konstruktive Denkstrukturen verändert und sich selbst und seine Stärken und Schwächen kennenlernt, kann man sein Selbstbewusstsein stärken und authentisch werden.

Wenn Sie vor eine Gruppe selbstbewusst und authentisch stehen möchten und Spaß beim Präsentieren haben wollen, benötigen Sie extrem starke Ressourcen. Eine „Res-Source“ bringt Sie sozusagen zu Ihrer eigenen Basis zurück.

Ressourcen sind der Bestandteil eines Gegenpols zu dem, auf das sich Menschen in den meisten Fällen fokussieren: auf das Problem. Was genau eine Ressource für Sie sein kann, ist individuell und hängt zu einem großen Teil von Ihrer Grundpersönlichkeit ab. Aber auch Ihre Stärken und Schwächen spielen eine große Rolle, wenn es darum geht, eine nachhaltige Strategie zu entwickeln, mit der Sie eine Präsentationsangst überwinden können.

Sehr gute Ressourcen lassen sich auf der Ebene der Identität finden. Zu diesem Zweck ist es sehr hilfreich, sich seiner Kompetenzen bewusst zu werden.

In meinem Coaching helfe ich Ihnen dabei, Ihre versteckten Kompetenzen ausfindig zu machen und in konstruktive Gedankenmuster zu verwandeln. Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Präsentationsangst zu überwinden, indem ich Ihnen mit der PPR-Methode einen Zugang zu Ihren unbewussten Ressourcen aufzeige. Diese Methode orientiert sich an den beiden konträren Archetypen des Professors und des Politikers. Der Professor will Inhalte vermitteln, bringt rationale Argumente und spricht den Verstand an, während der Politiker rhetorische Kniffe einsetzt und emotional orientiert spricht. Gemeinsam finden wir heraus, welcher Typ sie sind und verbessern darauf aufbauend ihre Fähigkeiten gezielt und individuell. Dadurch werden Sie Lockerheit, Souveränität und Selbstsicherheit entwickeln, ihre Präsentationsangst überwinden und authentischer wirken.

Angst vor Präsentation überwinden - 7-Punkte-Programm

Checkliste: Wenn Sie dieses 7-Punkte-Programm durchlaufen, können auch Sie Ihre Präsentationsangst überwinden und Spaß bei Ihren Auftritten haben:

  1. Finden Sie Ihre Grundpersönlichkeit heraus
  2. Finden Sie mit der PPR-Methode Ihren Rednertypus
  3. Suchen Sie auf der Ebene der Identität nach Ihren ganz persönlichen Kompetenzen
  4. Finden Sie weitere nützliche individuelle Ressourcen
  5. Suchen und finden Sie Ihre Mission wenn Sie vor der Gruppe stehen
  6. Was genau ist Ihre Message/Botschaft wenn Sie eine Präsentation halten?
  7. Lernen Sie mentale Techniken, mit denen Sie Zugehörigkeit zur Gruppe aufbauen können

Wenn auch Sie Ihre Präsentationsangst überwinden möchten, vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch und überzeugen Sie sich von meinem Angebot! Denn wer reden kann, kann sich auch besser verkaufen.

Redespass Intensiv Coaching mit der PPR Methode

Uwe Hampel jetzt kostenlos testen.

Bitte wählen Sie ein Thema. Eine Mehrfach-Auswahl ist möglich.

Redeangst / Lampenfieber

Beziehung Frau - Mann

Persönliches Wachstum

Angst vor

Gesundheit

Business

Sonstiges

Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten und einen Wunschtermin ein.

Beratungsgespräch telefonisch oder in Barsinghausen, Neue Wiese 7.

Bitte geben Sie das Datum an.

Bitte geben Sie die Uhrzeit an.

Ich werde Ihren Terminwunsch so schnell wie möglich per E-Mail bestätigen. Ihr Wunschtermin ist erst nach meiner Bestätigung für uns verbindlich.


Aktualisiert am 09.02.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.