Männer verstehen – aus der Sicht einer Frau betrachtet

Männer verstehen - Beziehungscoach Uwe Hampel hilft Frau dabei.Frauen können Männer verstehen - das Leben darf auch einfach sein.

Um Männer verstehen zu können, müssen wir zunächst die Sprache der Frauen näher untersuchen. Frauen sprechen nicht immer direkt das an, was sie sich wünschen. Sie verpacken ihre Botschaften in nette kleine Pakete, mit hübschen Verzierungen.

Männer verstehen

Stellen Sie sich zwei Wesen vor: Das eine aus der blauen Welt, das andere aus einer gelben Welt. Sie haben unterschiedliche Sprachen, Gesetze und auch eine ganz eigene Art und Weise zu kommunizieren. In der grünen Welt treffen sie nun plötzlich aufeinander und sollen sich austauschen. Gänzlich ohne Dolmetscher und Wörterbuch. Eine spannende Herausforderung, die jedoch konfliktreich sein kann.

Kommt Ihnen das bekannt vor? Richtig. Männer und Frauen sind in der Kommunikation so unterschiedlich wie diese Wesen aus verschiedenen Welten. Es würde womöglich manche Ehe retten, wenn Partner ein Wörterbuch oder eine Bedienungsanleitung voneinander hätten.

Interpretation: Das Übel der Kommunikation

Die meisten Konflikte entstehen aus Kommunikationsproblemen. Oder noch richtiger gesagt: Aus fehlerhaften Interpretationen. Wir hören etwas, wie z. B. „Schatz, die Ampel ist grün!“. Was wir daraus machen, ist je nach unserer Stimmung und unserer Natur unterschiedlich. In den seltensten Fällen werden wir diese Aussage einfach sachlich entgegen nehmen und los fahren. Interpretieren wir aus der eigentlich nett gemeinten Geste „Warum fährst du nicht endlich?“ oder „Bist du zu doof zum Autofahren?“ ist der nächste Streit schon vorprogrammiert.

Wie Sie „Mannisch“ verstehen können

Um zu lernen, was Männer sagen möchten, müssen wir uns zunächst die Sprachmuster der Frauen näher ansehen. Frauen sprechen nicht gern direkt das an, was sie sich wünschen. Sie verpacken ihre Botschaften in nette kleine Pakete, mit hübschen Verzierungen. Der Mann, Empfänger dieser Botschaft, darf nun raten, was sich wohl darin verbirgt. Sie fragen sich, warum Frauen so etwas Gemeines machen? Nun, sie möchten gern herausfinden, ob ihr Partner das notwendige Einfühlungsvermögen hat, sie gut kennt, und ihre Wünsche von ihren Augen ablesen kann. Klingt hinterhältig, aber Frauen machen das nicht absichtlich, es liegt in ihrer Natur.

Männer sind in ihrer Kommunikation hingegen einfacher. Sie sagen oftmals direkt, was sie möchten, ohne eine geheime Botschaft mitzuschicken. Leider vermutet die Frau aufgrund ihres eigenen Kommunikationsmusters hinter jeder Aussage eine verschlüsselte, geheime Nachricht. Schreibt er ihr zum Beispiel eine SMS wie „Kommst du heute Abend vorbei?“, sie antwortet mit „Ja gerne“ und er nur mit einem Emoticon „Daumen hoch“, statt des sonst üblichen Kussmundes, wird sie sich vermutlich den ganzen Tag den Kopf zerbrechen, ob er sich abends von ihr trennen will. Ihre abendliche Begrüßung fällt dementsprechend recht kühl aus, er interpretiert, dass sie ihre Ruhe will – und so verbringen die beiden den Abend schweigend vorm Fernseher, obwohl sie eigentlich romantisch essen gehen wollten.

Interpretationen vermeiden und Gelassenheit lernen

Diese Situationen kennen wir so oder so ähnlich aus unserem Alltag. Problematisch wird dies, wenn die Diskussionen sich immer wieder wie in einer Endlos-Spirale hochschaukeln und die glückliche Beziehung gefährden. Wenn Sie als Mann die Frauen verstehen lernen wollen, oder als Frau die Sprache der Männer verstehen möchten, bietet sich die Unterstützung durch einen geschulten Beziehungscoach an. Mit Hilfe eines Beziehungscoaching können Sie den Kommunikationsfehlern auf den Grund gehen und Ihre gefährdete Beziehung retten.

Uwe Hampel jetzt kostenlos testen.

Bitte wählen Sie ein Thema. Eine Mehrfach-Auswahl ist möglich.

Redeangst / Lampenfieber

Beziehung Frau - Mann

Persönliches Wachstum

Angst vor

Gesundheit

Business

Sonstiges

Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten und einen Wunschtermin ein.

Beratungsgespräch telefonisch oder in Barsinghausen, Neue Wiese 7.

Bitte geben Sie das Datum an.

Bitte geben Sie die Uhrzeit an.

Ich werde Ihren Terminwunsch so schnell wie möglich per E-Mail bestätigen. Ihr Wunschtermin ist erst nach meiner Bestätigung für uns verbindlich.


4 Kommentare

  1. Pingback: Wie gewinne ich meine Ex zurück? Beziehungscoach hilft Ihnen dabei.

  2. Andreas Vigli

    Ich möchte mehr über Männer erfahren, Herr Hampel. Finde das ganz spannend, was Sie machen. Kann ich Sie anrufen?

  3. Alberto Bade

    Männer verstehen ist ein Kapitel für sich. Ich glaube, Männer verstehen sich selbst nicht. Damit sollte der Mann zunächst anfangen. Wenn Männer sich selbst nicht verstehen, wir es Frauen erst recht nicht gelingen. Ist meine Meinung zu diesem Thema.

  4. Pingback: Beziehungscoaching - die Geheimnisse erfolgreicher Beziehungen erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.