Was macht eine gute Beziehung aus?

Was macht eine gute Beziehung aus? Wie schaffen es Paare, über Jahre hinweg in erfüllter Zweisamkeit zu leben?

Viele behaupten ja, wenn sie erst den richtigen Partner gefunden haben, dann ginge das sowieso von selbst, sie könnten sich zurücklehnen und bis ans Ende ihrer Tage zufrieden sein. Doch diese Annahme ist weit gefehlt – sehr weit, denn für eine wirklich glückliche Beziehung genügt Liebe allein bei weitem nicht! Was ist das Geheimnis, das hinter langen, glücklichen Partnerschaften steckt?

Unabhängigkeit

In einer guten Beziehung kennt jeder seinen eigenen Wert. Beide fühlen sich in der Lage, auch alleine zu leben, und der Partner wird nicht für das eigene Glück verantwortlich gemacht.

Jeder hat das Bedürfnis nach Nähe, doch sollte man sich nicht aneinander klammern und nur auf den Partner fixieren. Gemeinsame Unternehmungen sind wichtig, allerdings sollte auch jeder seinen eigenen Interessen nachgehen können. Das stärkt das Selbstbewusstsein und die Zufriedenheit, und man hat so auch die Möglichkeit, sich danach etwas Neues zu erzählen.

Gemeinsamkeiten

Gegensätze ziehen sich bekanntlich an, doch für eine glückliche Partnerschaft ist es wichtig, dass zwischen den Partnern so viele Übereinstimmungen wie möglich bestehen. Gerade im Bereich der Wertvorstellungen und der Lebensziele sollte man sich in dieselbe Richtung bewegen.

Gemeinsame Interessen und Vorlieben, das gemeinsame Planen von Festen, Urlauben oder der Wohnungsrenovierung, das Lachen über dieselben Dinge, all das führt zu positiven Erlebnissen, die das Zusammengehörigkeitsgefühl und somit auch die Beziehung stärken.

Akzeptanz

Jeder will so angenommen werden, wie er ist, auch der eigene Partner. Ständige Kritik führt zu ständiger Unzufriedenheit. In einer guten Beziehung ist es besonders wichtig, sich gegenseitig so zu akzeptieren, wie man ist und auch über die eine oder andere Macke hinwegzusehen. Besser, man hebt das Positive des Partners hervor und verzichtet darauf, ihn „umerziehen“ zu wollen…

Männer sollten Frauen verstehen lernen und Frauen sollten verstehen, was sich Männer wirklich wünschen.

Richtige Streitkultur

Männer verstehen können – Frauen verstehen lernen, nicht immer ist es einfach in einer Partnerschaft richtig zu kommunizieren. Vor allem, da die Geschlechter sich oftmals unterschiedlich mitteilen. Doch Streit gehört natürlich dazu, schließlich soll man seinen Ärger auch raus lassen um Frustration entgegenzuwirken. Doch Paare in guten Beziehungen streiten anders. Sie hören dem Partner zu, werden ihm gegenüber nicht boshaft und können auch mal darüber lachen.

Was macht eine gute Beziehung nun aus? Man muss sich darüber im Klaren sein, dass jede Partnerschaft ihre Höhen und Tiefen hat, verschiedene Phasen durchwandert und sich stetig weiterentwickelt. Sie ist den Launen, Stimmungsschwankungen und Veränderungen der beiden Partner unterworfen. Nicht immer läuft alles nach Plan, und auch, wenn der Alltag eine Beziehung einholt, so muss diese trotz Terminstress, Kindern und Verpflichtungen liebevoll gepflegt werden. Eine glückliche, zufriedene Beziehung bedeutet also vor allem auch Arbeit – gemeinsame Arbeit.

 

Uwe Hampel jetzt kostenlos testen. Bitte wählen Sie ein Thema. Eine Mehrfach-Auswahl ist möglich.

Redeangst / Lampenfieber

Beziehung Frau - Mann

Persönliches Wachstum

Angst vor

Gesundheit

Business

Sonstiges

Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten und einen Wunschtermin ein.

Beratungsgespräch telefonisch oder in Barsinghausen, Neue Wiese 7.

Bitte geben Sie das Datum an.

Bitte geben Sie die Uhrzeit an.

  Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Vereinbarung eines Testgesprächs erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Kommunikation mit Uwe Hampel gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an service@hmp-coaching.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.