Wie rette ich meine Beziehung? Beziehungscoach Uwe Hampel hilft Ihnen dabei

Wie rette ich meine Beziehung? Entdecken Sie mit der FMMB-Methode die Geheimnisse erfplgreicher Partnerschaften.Wie rette ich meine Beziehung? Eine Frage, die sich viele Paare stellen, die keinen Ausweg mehr sehen, weil die Probleme in der Beziehung komplexer werden. Ein Beziehungscoach kann das Wirrwar auflösen.

Frauen verstehen Männer verstehen Frauen – in vielen Fällen leider nicht. Denn Ihre Kommunikationsmuster sind unterschiedlich und folgenschwere Missverständnisse sehr oft vorprogrammiert. Wie Sie Ihre Beziehung retten können, erfahren Sie von Ihrem Beziehungscoach Uwe Hampel.

Andauernde, glückliche Beziehungen – Eine unmögliche Utopie?

Wenn man sich die Statistiken ansieht, bekommt man leicht den Eindruck, dass es unmöglich ist, eine stabile und harmonische Beziehung zu führen. Denn in Deutschland werden 36% der Ehen geschieden, auch bei unverheirateten Paaren ist der Trend zum „Lebensabschnittspartner“ unübersehbar. Viele jener Paare, die trotz Ihrer Probleme zusammen bleiben, sind reine, lieblose Zweckgemeinschaften. Die Gründe dafür sind zumeist ständiger Streit oder die Konsequenz davon: Man entfernt sich soweit voneinander, dass Gefühle und Verbundenheit verloren gehen. Dann baut sich Unzufriedenheit auf und falsche Interpretationen des Gesagten, „Stellvertreterkriege“ und sogar Vertrauensbrüche sind plötzlich an der Tagesordnung. Die Situation schaukelt sich auf, bis sie nicht mehr zu retten ist. Doch es ist möglich, diese Abwärtsspirale zu durchbrechen – Ein Beziehungscoaching vermittelt Ihnen Werkzeuge, mit denen Sie Ihren Partner oder Ihre Partnerin verstehen lernen.

Mit der FMMB-Methode Ihre Ehe retten

Wie rette ich meine Beziehung? – Das ist eine Frage, die sich viele Paare stellen, die keinen Ausweg mehr sehen. Denn die komplexen Probleme, die über die Jahre zu einem scheinbar unbewältigbaren und undurchschaubaren Berg heranwachsen, sind nur schwer allein zu lösen. Ein neutraler Außenstehender kann Ihnen helfen, problematische Kommunikationsmuster aufzudecken und Lösungen zu erarbeiten, die für beide zufriedenstellend sind. Denn versteht man die unterschiedlichen Kommunikationsmuster der Geschlechter, kann man auch die Meta-Bedürfnisse des Partners erkennen und auf sie eingehen. Männer können Frauen verstehen und umgekehrt! Ein Weg dahin ist die FMMB-Methode (Frau-Mann-Meta-Bedürfnis-Methode), die Ihnen das kommunikative Handwerkszeug und das Verständnis über die „Sprache“ des anderen Geschlechts beibringt. Ich helfe Ihnen anhand dieser Methode, Ihrer Kommunikation eine Schnittstelle – sozusagen einen „Dolmetscher“ – hinzuzufügen, damit Sie in Zukunft eine liebevolle und wertschätzende Beziehung führen können. Vereinbaren Sie jetzt einfach ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch!

 

Uwe Hampel jetzt kostenlos testen.

Bitte wählen Sie ein Thema. Eine Mehrfach-Auswahl ist möglich.

Redeangst / Lampenfieber

Beziehung Frau - Mann

Persönliches Wachstum

Angst vor

Gesundheit

Business

Sonstiges

Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten und einen Wunschtermin ein.

Beratungsgespräch telefonisch oder in Barsinghausen, Neue Wiese 7.

Bitte geben Sie das Datum an.

Bitte geben Sie die Uhrzeit an.

Ich werde Ihren Terminwunsch so schnell wie möglich per E-Mail bestätigen. Ihr Wunschtermin ist erst nach meiner Bestätigung für uns verbindlich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.