Beziehung retten – aber wie? Beziehungscoach hilft Ihnen

Das Bedürfnis nach einer stabilen und glücklichen Partnerschaft tragen wir wohl alle in uns. Dem gegenüber steht die enorm hohe Anzahl an Scheidungen und Trennungen – Es wirkt beinahe so, als wäre eine langfristig harmonische Beziehung unmöglich. Die häufigsten Gründe für Trennungen sind das Auseinanderleben der Partner, Streitvermeidung und daraus resultierende Distanzierung und unzureichende Kenntnis der eigenen Bedürfnisse und der des Partners. All diese Probleme lassen sich auf eine mangelnde Kommunikation und auf ein aneinander Vorbeireden zurückführen. Erst wenn Frauen verstehen, wie Männer kommunizieren und Männer verstehen, wie Frauen kommunizieren, kann ein harmonisches und wertschätzendes Gespräch zustande kommen. Als Beziehungscoach bringe ich Ihnen die FMMB-Methode näher, mit der sie die Meta-Bedürfnisse Ihres Partners kennenlernen. So können Sie Ihre Beziehung retten.

Beziehung retten für MännerBeziehungskrisen sind immer Kommunikationskrisen.

Den meisten Männern ist die weibliche Kommunikation ein Rätsel.

Geht es dir auch so?

Du hast keine Ahnung, was Frauen von dir als Mann eigentlich wirklich erwarten?

Du verstehst einfach nicht, wieso deine Frau/Freundin so reagiert, wie sie reagiert?

Du fühlst du dich in deiner Beziehung oft eingeengt?

Du hast keinen Spaß in deiner Beziehung, weil du nicht weißt:

  • Was sich eine Frau in einer Beziehung wirklich wünscht.
  • Wie du dir deine Freiheit aufrechterhalten kannst, trotz einer Beziehung.
  • Wie du eine Frau glücklich machen kannst ohne Geld.
  • Wie du dich in einer Beziehung ohne Stress durchsetzen kannst.
  • Wie du deine Frau/Freundin „zahm“ bekommst.

Für all diese Probleme gibt es eine einfache Lösung:

Wenn Du als Mann deine Beziehung retten möchtest, musst du die weiblichen Meta-Kommunikationsmuster verstehen und lernen, wie „Mann“ mit Frauen kommuniziert.

Ich habe 28 Jahre einen Fitness-Club für Frauen geführt und in dieser Zeit gelernt, wie eine Frau zu denken. Mit dieser Fähigkeit und Ansätzen aus dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren) konnte ich eine Kommunikationsmethode entwickeln, die ich dir gern vorstellen möchte.

Mein Angebot: Frauen verstehen lernen und mit Ihnen zu kommunizieren, mache ich für dich simpel und einfach:

  • Es ist einfaches leicht verständliches Wissen.
  • Du brauchst keine dutzende von Büchern lesen.
  • Du brauchst keine Seminare besuchen.

Du lernst:

  • Wie du gelassen mit deiner Partnerin kommuniziert.
  • Wie du völlig stressfrei und unkompliziert zu Deiner Freundin eine harmonische Beziehung aufbaust.
  • Was deine Freundin von dir als Mann erwartet.
  • 5 Fähigkeiten, mit der du deine Freundin überraschen wirst.

Mit diesem Wissen wirst du mehr Spaß in deiner Beziehung haben, weil du erfährst:

  • Was sich eine Frau wirklich wünscht in einer Beziehung.
  • Was sich eine Frau nicht wünscht in einer Beziehung.
  • Wie du dir, trotz einer Beziehung, deine Freiheit aufrechterhalten kannst.
  • Wie du eine Frau ohne Geld glücklich machen kannst.
  • Wie du dich ohne Stress in einer Beziehung durchsetzen kannst.
  • Wie du jede Frau „zahm“ bekommst.

Möchtest du wissen, was 98 Prozent aller Männer nicht wissen?

Hast du Lust, in diesem Kontext Fähigkeiten zu entwickeln, die 98 Prozent aller Männer nicht einmal bekannt sind?

Willst du den entscheidenden Vorteil gegenüber allen Männern erlangen?

Willst du alle Männer in der „Kommunikation mit Frauen“ auf die hinteren Looser-Plätze katapultieren?

Falls ja, habe ich eine Idee.

Fordere jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch an!

Ich zeige dir, wie du die Meta-Kommunikationsmuster der Frauen ganz einfach lernen kannst und damit jede Kommunikationskrise auflösen wirst.

Du erfährst, welche fünf Fähigkeiten du unbedingt entwickeln solltest, mit denen du Deine Freundin überraschen kannst.

Und ich verrate dir Geheimnisse der Damenwelt, die 98 Prozent aller Männer nicht kennen.

Kostenloses Beratungsgespräch mit Uwe Hampel

Wenn alles irgendwie festgefahren erscheint

Egal ob Sie Ihre oder Ihren Ex zurück haben wollen, oder eine bestehende Beziehung wieder auf den richtigen Weg führen möchten – essentiell dafür ist die Bereitschaft, an sich und seinen Kommunikationsmustern zu arbeiten. In langjährigen Partnerschaften häufen sich oft viele problematische Themen an, die sich mit der Zeit zu Reizthemen entwickeln. Man kann also nicht mehr ruhig darüber sprechen, obwohl sie einen oder beide Partner schwer belasten. Meistens geht damit auch eine distanzierte, emotionale Haltung einher, die man aus Selbstschutz vor weiteren Verletzungen einnimmt. Diese Distanz gilt es mittels bewusster und behutsamer Kommunikation zu überwinden. Damit das funktioniert, muss man Rücksicht auf die Bedürfnisse des anderen nehmen und diese Rücksicht auch vom Partner erhalten. Nur so können sich beide wertgeschätzt und wahrgenommen fühlen – eine essentielle Voraussetzung für offene und klärende Gespräche.

Beziehung retten mit Beziehungscoach

Dieses Feststecken in einer scheinbar unlösbaren Situation kann oft nicht aus eigener Kraft überwunden werden, weil man in seinen alten Kommunikationsmustern verhaftet ist und sich alles bloß endlos im Kreis dreht. Dann ist eine neutrale, dritte Instanz entscheidend, um Sie beide auf einen neuen, harmonischen Weg zu führen. In meinem Coaching lernen Sie mittels der FMMB-Methode (Frau-Mann-Meta-Bedürfnis-Methode), die Bedürfnisse Ihres Partners zu verstehen und darauf einzugehen. Dabei stehe ich Ihnen als Vermittler zu Verfügung und biete Ihnen lösungsorientierte Ansätze. Gemeinsam können wir in einer entspannten und wertschätzenden Atmosphäre Ihre Beziehung retten. Schreiben Sie Ihre Beziehung nicht sofort ab. Testen Sie mich jetzt kostenlos auf Herz und Nieren!

Kostenloses Beratungsgespräch mit Uwe Hampel anfordern oder individuelles Angebot erstellen lassen.

Bitte schlagen Sie mir Ihren Wunschtermin für ein Telefongespräch vor.

Sie möchten (Mehrfachauswahl möglich):

Kostenloses Beratungsgespräch anfordernIndividuelles Coaching-Angebot erstellen lassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.