Beziehung retten | Beziehungscoach beantwortet deine Frage

Erschreckend für jede Partnerschaft: Generell ist ein Trend zur kurzlebigen Beziehung zu beobachten. Fast jede zweite Ehe in Deutschland wird geschieden. Dabei ist ein Leben ohne Beziehungsstress simpel und einfach. Aber wie lässt sich eine Beziehung retten?

Beziehungskrisen sind immer Kommunikationskrisen:

Keiner sagt was er (sie) will.

Beziehung retten - Beziehungskrisen sind immer Kommunikationskrisen

Sie sagt ihm nicht konkret was sie möchte!

Er fragt sie nicht konkret was sie sich wünscht!

Die Art und Weise dieser Kommunikation führt eine Beziehung immer ins Chaos!

Merke: Beziehungen scheitern, weil Frau und Mann nicht sagen, was genau sie sich wünschen.

Stattdessen werden bewusst oder unbewusst Forderungen an den Anderen gestellt. Zum Beispiel: „Du bist dafür verantwortlich, dass ich glücklich bin.“

Auch wenn „Mann“ nichts sagt oder sie es nicht zu sagen wagt – was sie möchte. Es ist und bleibt Kommunikation.

Auf den Punkt gebracht: Beziehungskrisen entstehen, weil Mann und Frau nicht klar und deutlich dem Partner/der Partnerin ihre Wünsche und Bedürfnisse mitteilen.

Aber: Nicht die Paare sind krank, sondern die Kommunikation ist ungesund.

Die Lösung für die meisten Beziehungsprobleme: die eigenen Wünsche und Bedürfnisse kommunizieren und die des Partners/der Partnerin erfragen. Letzteres am besten täglich.

Ich habe eine Kommunikationsmethode entwickelt, mit der du deine Beziehungskrise überwinden kannst, weil sie genau diese Schwierigkeiten in der Kommunikation an der Wurzel packt und Lösungsansätze für beide Beziehungspartner bereitstellt: SMARRRTE KOMMUNIKATION! 


Beziehungscoach beantwortet deine Fragen

Du möchtest:

  • Deine Beziehung oder Ehe retten?
  • Ein Beziehungscoaching für Männer?
  • Ein Beziehungscoaching für Frauen?
  • Eine Beziehungs- oder Ehekrise überwinden?
  • Ein Coaching zur Lösung von Beziehungsproblemen?
  • Die oder den Ex zurückgewinnen?
  • Deine Ehefrau/Freundin glücklich machen?
  • Die Psyche der Frauen Frauen verstehen?
  • Nie wieder Stress mit der Ehefrau/Freundin haben?
  • Frauen erobern?
  • Erfolgreich mit Frauen kommunizieren können?
  • Mehr Spaß mit der Ehefrau/Freundin haben?
  • Eine glückliche Beziehung führen?
  • Die geheimen Kommunikationsmuster erfolgreicher Paare kennenlernen?
  • Deine übertriebene Eifersucht auflösen?
  • Unterstützung bei einer Trennung?
  • Liebeskummer überwinden?
  • An einem Beziehungsthema deiner Wahl arbeiten?
  • Eine Experten-Antwort zu einer Frage, die dich in deiner Beziehung beschäftigt?

 

Hier klicken und kostenloses Erstgespräch mit Beziehungscoach Uwe Hampel anfordern.

Kostenloses Beratungsgespräch mit Uwe Hampel

 

 


Beziehung retten im Überblick

Wie kann ich meine Beziehung retten? Die Frage stellen sich viele Paare, denn gefühlt scheitern 75 Prozent aller Beziehungen.

Merke: Beziehungsprobleme sind immer Kommunikationsprobleme.

Am schnellsten können Sie eine Partnerschaft retten, wenn Sie in einem Beziehungscoaching die Kommunikationsprobleme Ihrer Beziehung auflösen.

Eine Hilfe bei Beziehungsproblemen kann ihre Wirksamkeit entfalten, wenn beide Partner bereit sind, die eigene Kommunikation zu optimieren.

Merke: Gut gemeinte  Beziehung-retten-Tipps, die Ihre Beziehungskrise bewältigen können, gibt es nicht wirklich. Denn zwischenmenschliche Beziehungen sind komplexe Systeme, in denen wechselseitige Dynamiken entstehen.

Beziehungsprobleme bewältigen


Wenn Sie Ihre Beziehungsprobleme bewältigen möchten, wenden Sie sich am besten vertrauensvoll an einen Beziehungscoach.

Beziehung retten oder beenden?

Soll ich meine Beziehung retten oder beenden? Eine Frage, die man allein oft nicht beantworten kann. Um Klarheit zu gewinnen kann ein Coaching mit einem neutralen Online-Beziehungscoach eine große Hilfe sein.

Beziehung retten nach Trennung?

Abstand kann helfen, Gedanken zu sortieren und sich seiner Gefühle wieder bewusst zu werden. Eine Trennung auf Zeit kann auch dabei helfen, Emotionen wieder in den Griff zu bekommen. Also, warum sollte eine Beziehung nach einer Trennung nicht zu retten sein?
Beziehung retten nach Trennung?

Wie rette ich meine Beziehung?

Auf Ihre Frage „wie rette ich meine Beziehung“ kann ich Ihnen als Beziehungscoach eine konkrete Antwort geben: „Mit Smarter Kommunikation werden Sie nie wieder Stress in der Partnerschaft haben und Ihre Beziehungskrise überwinden. Wie rette ich meine Beziehung?

Kaputte Beziehung wieder aufbauen

Wenn Sie eine kaputte Beziehung wieder aufbauen möchten, sollten Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Eine kaputte Beziehung braucht eine behutsame Pflege und der Wiederaufbau muss sorgsam durchdacht sein. Als Online Beziehungscoach stehe ich Ihnen für die gesamte Zeit des Wiederaufbaus gern zur Seite.

Beziehung retten nach einem Streit

Nach jeder Auseinandersetzung ist es sehr nützlich, die Argumente nochmals zu überdenken. Lassen Sie sie ein paar Tage ruhen. Betrachten Sie das Gespräch wertneutral und überdenken Sie es. Sie sollten mindestens eine Nacht darüber schlafen und Ihre Gedanken aus dem Gespräch auf eine positive Art mit in Ihre Träume nehmen. So kann Ihr Gehirn das Erlebte auch gut verarbeiten. Beide Partner haben dadurch auch die Möglichkeit, Entscheidungen erst nach reiflicher Überlegung zu treffen. Entscheidungen nur mit guten (besser sehr guten) Gefühlen zu treffen, ist eine gut funktionierende Strategie. Schlechte Gefühle generieren schlechte Entscheidungen.

Gefühle sind weg – Beziehung retten

Wenn die Gefühle für den Partner/die Partnerin weg sind, kann es schwer sein, eine Beziehung zu retten. In diesem Fall kann Abstand helfen. Treffen Sie eine Entscheidung für sich, wie es weitergehen soll. Teilen Sie Ihre Entscheidung Ihrem Partner/Ihrer Partnerin mit.

Beziehung retten Text oder Brief

Wenn Sie mit einem Brief Ihre Beziehung retten möchten, ist es hilfreich, dass Sie Ihre Wünsche und Bedürfnisse in dem Text zum Ausdruck bringen. Formulieren Sie Ich-Botschaften und stellen Sie keine Forderungen.

Ich bin fremd gegangen, wie kann ich meine Beziehung retten?

Seien Sie offen und ehrlich Ihrem Partner/Ihrer Partnerin gegenüber. Teilen Sie ihm/ihr Ihre Emotionen mit oder das, was Sie vermissen – wenn das der Grund für das Fremdgehen war.

Beziehungsratgeber für Männer

Den meisten Männern ist die weibliche Kommunikation ein Rätsel und das Verhalten von Frauen ein Buch mit sieben Siegel. Geht es Ihnen auch so? Sind Sie generell unsicher in der Kommunikation mit Frauen? Sie wissen nicht, was Frauen von Ihnen als Mann eigentlich wirklich erwarten?
Beziehungsratgeber für Männer

Coaching zur Lösung von Beziehungsproblemen

Mitunter entstehen Probleme innerhalb einer Partnerschaft deshalb, weil der Eine dem Anderen nicht sagen kann was er fühlt oder mit bestimmten Aktionen meint. Der jeweils andere Partner sieht deshalb nicht, welche Absicht damit verfolgt worden ist, und zieht unter Umständen falsche Schlüsse. In einem Coaching bei Beziehungsproblemen lernen die Partner, wie sie ihre Wünsche und Bedürfnisse ohne Forderungen zu stellen, mit geeigneten Kommunikationstechniken kommunizieren.
Coaching zur Lösung von Beziehungsproblemen

Kann ich die Beziehung retten?

Aus meiner Sichtweise kann fast jede Beziehung gerettet werden. Voraussetzung ist allerdings, dass beide Partner dazu bereit sind. Und jeder Partner sollte in der Lage sein, die Bedürfnisse des anderen Partners und die eigenen zu erkunden und angemessen damit umzugehen. Mit Smarter Kommunikation sind diese Aufgaben zu bewältigen.

Beziehung retten nach Vertrauensbruch

Jede gute Beziehung steht auf einem Fundament, das sich Vertrauen nennt. Immerhin öffnet man sich seinem Partner bzw. seiner Partnerin gegenüber und lässt Einblicke in sein tiefstes Inneres zu. Man teilt seine Sorgen, Wünsche und Hoffnungen miteinander. Das ist einerseits das wundervolle an Beziehungen, andererseits macht es einen auch angreifbar und verletzlich. Vertrauen ist genau aus dem Grund so unheimlich wichtig!
Beziehung retten nach Vertrauensbruch

Beziehung retten mit Kind

Kinder können eine wertvolle Bereicherung für eine Beziehung sein. Sie verleihen dem Leben Sinn und stellen in der Beziehung eine besondere Aufgabe dar, die es gemeinsam zu bewältigen gilt. Dennoch scheitern viele Beziehungen an dieser Herausforderung: Alltagsstress, unterschiedliche Erziehungsstile und falsche Kommunikationsmuster stellen sich als sehr belastend heraus.
Beziehung retten mit Kind

Beziehung retten nach Auszug

Gemeinsames Wohnen hat viele Vorteile. Andererseits kann es aber auch zu einer Belastung werden, insbesondere dann, wenn in einer Beziehung nicht gut kommuniziert wird. Zusammenwohnen bedeutet auch, den Alltag miteinander zu meistern und den Partner sehr intim kennenzulernen. Mit der Zeit ist man vielleicht von manchen Eigenheiten des Partners genervt und irgendwann steht man vor einem Berg an Kleinigkeiten, die einen schlicht weg auf 180 bringen. Wenn Sie aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen sind, haben Sie diese Erfahrung vermutlich bereits gemacht. Sie fragen sich, ob Sie Ihre Beziehung in dieser Situation noch retten können? Beziehung retten nach Auszug

Wie kann ich die Beziehung retten?

Aus meiner Sicht sind Beziehungskrisen immer Kommunikationskrisen.

In den vielen Jahren meiner Tätigkeit als Beziehungscoach habe ich zahlreiche Paare kennenlernen dürfen. So unterschiedlich die Individuen waren, so unterschiedlich waren auch ihre Beziehungen und natürlich auch die Krisen, mit denen sie umgehen mussten. Dennoch gab es bei allen eine grundlegende Gemeinsamkeit: Ihre Probleme hatten alle den Ursprung einer mangelhaften Kommunikation. Männer und Frauen kommunizieren völlig unterschiedlich und den meisten Männern fällt es sehr schwer zu spüren, was sich Frauen in einer Partnerschaft wirklich von ihnen wünschen. Wenn Sie Ihre Beziehung retten möchten, lernen Sie, die Meta-Bedürfnisse und Wünsche der Partnerin/des Partners zu erkennen und darauf einzugehen. Lernen Sie aber auch, sich Ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse bewusst zu machen und sie angemessen zu kommunizieren, ohne Forderungen zu stellen.

Beziehungsberater zeigt neue Perspektiven für deine Beziehung auf

Beziehungsprobleme und Unzufriedenheit schleichen sich durch die Hintertür in den Alltag ein, bis einer oder beide Partner es nicht mehr aushalten und die Beziehung beenden wollen. Es gibt aber Möglichkeiten, festgefahrene Beziehungen wieder aufleben zu lassen. Dazu ist es zunächst sehr hilfreich, die eigenen Wünsche und Bedürfnisse zu kennen. Das fällt den meisten Menschen allerdings sehr schwer. Deshalb besteht aus meiner Sichtweise die primäre Aufgabe für einen Beziehungsberater darin, den Paaren aufzuzeigen, wie sie ihre Wünsche und Bedürfnisse herausfinden und dem Partner/der Partnerin mitteilen.

Merke: Beziehungsprobleme sind meistens immer Kommunikationsprobleme. Keiner äußert konkret seine Wünsche. Beziehungsberater

Ständig Streit in der Beziehung – Normalität für viele Paare

Jede zweite Ehe wird in Deutschland wieder geschieden und gefühlt gehen 75 Prozent aller Partnerschaften in die Brüche. Ständig Streit in der Beziehung – für viele Paare ist es zur Normalität geworden. Sind Menschen nicht beziehungsfähig?

Liebe – Gewohnheit – Streit?

Ist dies die zwangsläufige Kette einer Beziehung?

Rückblickend mag es manch einem so vorkommen, als hätte es über die komplette Zeit seiner Beziehung bereits Zwist gegeben. Bei nüchterner Betrachtung wird allerdings klar, dass das nicht der Fall sein kann. Man war verliebt, hat sich näher kennengelernt, aneinander gerieben und im Laufe der Jahre auch mit den Schattenseiten des Partners Bekanntschaft gemacht.

Und dass es kein Duplikat eines Menschen gibt, mit dem man eine hundertprozentige Harmonie und Unbeschwertheit leben kann, liegt auf der Hand.

Aber muss der Wunsch nach Respekt, Glück und Verbundenheit ein Traum bleiben?

Wer nicht nur träumen will, sondern Bedürfnisse in die Tat umsetzen mag, dem seien hilfreiche Tipps ans Herz gelegt.

Gegensätze ziehen sich an! Ständig Streit in der Beziehung.

Beziehungsprobleme

Es gibt keine Beziehung, in der nicht von Zeit zu Zeit Probleme auftauchen. Das ist ganz normal, wenn zwei Menschen sich emotional auch im Alltäglichen nahe sind. Manche dieser Probleme sind klein und erscheinen erstmal als unwichtig, andere sind überwältigend und lassen die Partner an der Beziehung zweifeln. Doch so oder so – an Beziehungen sollte laufend gearbeitet werden. Auch kleinere Probleme und Alltagsärgernisse müssen in Angriff genommen werden, damit sie nicht zu großen mutieren. Der Schlüssel dazu, seine Beziehungsprobleme zu lösen und wieder ein harmonisches und glückliches Zusammensein genießen zu können, liegt in der Kommunikation. Denn Beziehungsprobleme sind immer Kommunikationsprobleme. Beziehungsprobleme

Beziehungskrise

Fast jeder Mensch sehnt sich nach einer harmonischen, glücklichen Beziehung. Wir sind nun einmal nicht gerne alleine und hegen daher den Wunsch, einen Partner an unserer Seite zu haben. Eine gute Beziehung gibt uns Halt in einer turbulenten Welt und die Möglichkeit, jemandem ganz nahe zu sein. Doch diese Nähe kann auch schwierig werden. Wenn in einer Partnerschaft nicht richtig kommuniziert wird, kann es schnell zu einer Beziehungskrise kommen. Dann wackelt das Fundament, auf dem wir stehen und die Situation wird rasch emotional überfordernd. Aber es ist möglich, Beziehungskrisen zu überwinden und sich wieder näher zu kommen – das Zauberwort heißt: Kommunikation. Beziehungskrise

Wie Beziehungskrise retten

Rein in die Beziehungskrise – raus aus der Beziehungskrise.

Eine liebevolle, glückliche Beziehung gibt sehr viel Halt. Kaum etwas anderes können wir mit einer Beziehung zwischen Frau und Mann vergleichen. Daher wundert es nicht, dass eine Beziehungskrise zu den am meisten belastenden Ereignissen im Leben gehört.

Die meisten langjährigen Partnerschaften geraten im Laufe der Zeit in eine Krise. Deshalb ist es extrem hilfreich, die möglichen Muster einer Beziehungskrise zu kennen, um Beziehungsproblemen vorzubeugen oder diese erfolgreich lösen zu können. Wichtige Fragen sollten dabei für sich beantwortet werden, ohne dem Partner etwas vorzuhalten oder Forderungen an ihn zu stellen. Dadurch wird die eigene Rolle in der Beziehung reflektiert. Und es kann erfolgreich eine Lösung bei einer Beziehungskrise gefunden werden. Wie Beziehungskrise retten

Beziehungsprobleme bewältigen

Eine glückliche und langjährige Beziehung zu führen, ist gar nicht so einfach. Dabei müssten die Partner nur mehr und besser miteinander sprechen, denn 75% aller Beziehungen scheitern, weil keiner sagt, was er möchte! Durch eine gesunde Kommunikation lassen sich die allermeisten Beziehungsprobleme ganz einfach bewältigen.

Dass eine Beziehung Arbeit ist, haben viele schon mal gehört. Doch worin besteht diese Arbeit? Geht es darum, den Partner immer wieder mit kleinen Geschenken zu überraschen? – Nein, obwohl das nicht schaden kann. Geht es darum, sich Zeit für die Partnerschaft zu nehmen und schöne Dinge miteinander zu unternehmen? Ebenfalls nein, aber auch das ist ein wichtiger Teil einer Beziehung. Der wichtigste Aspekt in einer glücklichen Beziehung ist eine offene, ehrliche und wohlwollende Kommunikation. Sich diese anzueignen, über viele Jahre zu erhalten und bewusst zu leben ist Arbeit – denn es erfordert emotionale Offenheit und die Bereitschaft, sich selbst zu reflektieren und sich weiterzuentwickeln. Beziehungsprobleme bewältigen

 

Beziehung retten – weiterführende Links

Ständig Streit in der Beziehung

Beziehung retten
Beziehung retten wie
Wie kann man eine kaputte Beziehung retten
Wie rette ich meine Beziehung
Warum Beziehung-retten-Tipps selten funktionieren
Partnerschaft retten – Beziehungscoach beantwortet deine Fragen
Beziehung retten nach Vertrauensbruch
Beziehung retten nach Trennung
Beziehung retten mit Kind
Beziehung retten nach Auszug