Selbstbewusstsein und Identität sind miteinander verbunden

Selbstbewusstsein und Identität sind eng miteinander verbunden

Auf den ersten Blick wirkt es vielleicht nicht ganz selbstverständlich, dass Identität etwas mit Selbstbewusstsein zu tun hat. Doch diese beiden Ebenen sind eng miteinander verwoben. Nur wer sich seiner selbst bewusst ist, kann zu seiner ureigenen Identität finden. Sein Leben danach auszurichten, wer man ist, führt schließlich zu einem authentischen und natürlichen Auftreten. Deswegen ist das Spüren der Identität besonders wichtig, wenn man unter Lampenfieber und Sprechangst leidet, sobald man Reden halten oder gar frei reden soll. Doch die Angst vor Vorträgen kann überwunden werden, indem man sich auf die Suche nach sich selbst begibt.

Was ist Identität und wie findet man sie?

Unter Identität versteht man die Gesamtheit der Merkmale, Überzeugungen und Werte, mit denen man sich selbst beschreibt und die das eigene Selbstbild ausmachen. Sie definiert die Persönlichkeit als eine Einheit, die sich konkret von anderen Persönlichkeiten abgrenzt. Oft ist die persönliche Identität eng mit einer Gruppenidentität verknüpft, der man sich zugehörig fühlt. So entsteht das eigene Selbstbild in einem Prozess der Wechselwirkungen zwischen Innen und Außen. Als Kinder beginnen wir, uns selbst wahrzunehmen und Überzeugungen über uns selbst zu entwickeln. Diese sind jedoch oft stark von Außen beeinflusst und müssen nicht zwingend der Wahrheit entsprechen. Diese Annahmen über sich selbst bestimmen das Handeln maßgeblich und können so einen großen Einfluss darauf haben, wie wir uns im sozialen Alltag zurechtfinden und präsentieren. Identität kann man nicht lernen oder erklären, doch man kann sie spüren.

Selbstbewusstsein stärken – Redeangst überwinden

Wenn Sie unter Angst vor Präsentationen leiden, liegt das vermutlich an den negativen Überzeugungen, die sich von sich selbst haben. Vielleicht sind sie sich unbewusst sicher, sich lächerlich zu machen oder zu versagen. In meinem Coaching helfe ich Ihnen, sich Ihrer selbst bewusst zu werden und diese destruktiven Glaubenssätze ausfindig zu machen. Sie werden Ihre Stärken und Schwächen kennenlernen und dadurch eine Vorstellung davon erlangen, wer Sie sind und was Sie ausmacht. Sie werden Ihre Identität spüren können und beginnen, ihr entsprechend zu handeln. So werden Sie das nächste Mal, wenn Sie eine Präsentation halten sollen, authentisch und selbstbewusst sein. Fordern Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch an!

 

Kostenloses Beratungsgespräch mit Uwe Hampel anfordern.

Bitte wählen Sie ein Thema. Eine Mehrfach-Auswahl ist möglich.

Redeangst / Lampenfieber

Beziehung Frau - Mann

Persönliches Wachstum

Angst vor

Gesundheit

Business

Sonstiges

Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten und einen Wunschtermin ein.

Beratungsgespräch telefonisch oder in Barsinghausen, Neue Wiese 7.

Bitte geben Sie das Datum an.

Bitte geben Sie die Uhrzeit an.

Ich werde Ihren Terminwunsch so schnell wie möglich per E-Mail bestätigen. Ihr Wunschtermin ist erst nach meiner Bestätigung für uns verbindlich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.