Frauen verstehen – Beziehungscoach Uwe Hampel hilft Mann dabei

Nichts ist unmöglich! Auch Männer können Frauen verstehen.Foto (c) vladorlov fotolia.com - Wer den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr erkennt, ist mit einem Beziehungscoaching gut beraten.

Frauen verstehen – nichts ist unmöglich. Wenn Männer Frauen verstehen würden, ließen sich die Probleme von Beziehungskrisen wesentlich leichter und vor allem dauerhaft auflösen.

Die Beziehungskrise

Beziehungskrisen entwickeln sich nicht von heute auf morgen. Sie haben eine längere Vorlaufzeit und werden nicht durch eine aktuelle Störung, wie einen Streit, ausgelöst. Damit es in einer Beziehung kriselt, müssen bereits über einen längeren Zeitraum Auffälligkeiten bestehen, die möglicherweise nie beachtet wurden. Es gibt allerdings eindeutige Signale innerhalb einer Beziehung, die auf Störungen hinweisen. Häufige Streitereien, das Gefühl lieber etwas alleine unternehmen zu wollen, als mit dem Partner, sind bereits Anzeichen, die auf ein Problem hinweisen.

Routinen, fehlende Unterhaltungen, Unzufriedenheit, depressive Verstimmungen, der Eindruck von anderen Menschen besser verstanden zu werden – all das sind Anzeichen dafür, dass die Beziehung in einer Krise steckt. Eine glückliche Beziehung sieht anders aus. Der Blick zurück zum Ursprung der Beziehung zeigt, dass es Zeiten gab, in denen die Beziehung glücklich war. Dieses Rad lässt sich selten zurückdrehen, da sich in der Zwischenzeit viele Außenfaktoren verändert haben.

Die Beziehung retten

Frauen verstehen ihre Männer nicht, Männer verstehen ihre Frauen nicht. Wer sich auf diese Aussagen verlässt, der geht explizit davon aus, dass Männer und Frauen vollkommen andere Wesen sind. Zahlreiche Studien belegen die unterschiedlichen Ansprüche beider Geschlechter an eine Beziehung. Frauen sind treu. Sie wollen geliebt werden. Männer dagegen sind offen für Sexualität und Seitensprüngen gegenüber nicht abgeneigt. Andere Studien belegen allerdings genau das Gegenteil. Laut diesen Studien sind die Frauen diejenigen, die die Partnerschaft durch einen Seitensprung riskieren.

Frauen verstehen – ein legitimes Ziel

Wenn Männer Frauen verstehen würden, ließen sich die Probleme von Beziehungskrisen wesentlich leichter und vor allem dauerhaft auflösen. Aber ist der Mensch wirklich standardisiert? Beinhaltet es, Frauen zu verstehen, dass die Eigene verstanden wird? Ja. In der Psychologie gibt es Modelle, wie auch in anderen Wissenschaften, die menschliches Verhalten erklären. Modelle sind immer Generalisierungen, die dazu dienen, komplexe Zusammenhänge verständlich zu machen.

Die Ehe retten – aber wie?

Bevor sich ein Problem beheben lässt, sollte das Problem erkannt werden. Beziehungsprobleme besitzen keine Allgemeingültigkeit. Ihre Ursachen können zahlreich sein und variieren je nach Beziehung. Kinder, zu wenig Zeit füreinander oder zu viel, unterschiedliche Lebenseinstellungen, fehlende Kommunikation, gegenläufige Interessen – Beziehungen verändern sich mit der Zeit. Das ist nicht zu verhindern.

Wer den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr erkennt, ist mit einem Beziehungscoaching gut beraten. Ein Beziehungscoach ist in der Lage, beide Parteien in ihrer Interaktion neutral zu betrachten. In Einzel- oder Partnergesprächen werden Kommunikationsmuster aufgedeckt und neue Strategien für eine harmonische Partnerschaft, in der die Bedürfnisse beider Partner befriedigt werden, gemeinsam erarbeitet.

Kostenloses Beratungsgespräch mit Uwe Hampel anfordern.

Bitte wählen Sie ein Thema. Eine Mehrfach-Auswahl ist möglich.

Redeangst / Lampenfieber

Beziehung Frau - Mann

Persönliches Wachstum

Angst vor

Gesundheit

Business

Sonstiges

Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten und einen Wunschtermin ein.

Beratungsgespräch telefonisch oder in Barsinghausen, Neue Wiese 7.

Bitte geben Sie das Datum an.

Bitte geben Sie die Uhrzeit an.

Ich werde Ihren Terminwunsch so schnell wie möglich per E-Mail bestätigen. Ihr Wunschtermin ist erst nach meiner Bestätigung für uns verbindlich.


1 Kommentare

  1. Pingback: Männer verstehen - aus der Sicht einer Frau betrachtet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.