Flugangst-Coaching mit Uwe Hampel


 

Eine Flugangst kann sich auch so stark steigern, dass Panikattacken entstehen. Die Betroffenen erleben die Angst dann viel intensiver und befürchten sogar zu sterben.

Wenn Menschen sich in Ihrer Lebensqualität einschränken, tun Sie dies auf eine sehr individuelle Art und Weise. Dies gilt insbesondere auch bei Flugangst. Der Prozess, also die Art und Weise, wie sich die von Flugangst Betroffenen einschränken, ist auf der bewussten Ebene nicht zu finden. Deshalb werde ich in meinem Flugangst-Coaching auch nicht auf dieser Ebene danach suchen. Um den individuellen Prozess, der bei Betroffenen Flugangst erzeugt zu finden, ist es hilfreich, sich mit den unbewussten Gesetzmäßigkeiten zu befassen, die in menschlichen Gehirnen stattfinden.

 

 

In Deutschland leiden 13 Millionen Menschen unter ihrer Flugangst

Menschliche Empfindungen werden zu 95 Prozent durch unbewusste Prozesse gesteuert. Deshalb ist es reine Zeitverschwendung auf der bewussten Ebene nach einer Lösung für Flugangst zu suchen. Die gibt es nämlich nicht, da jeder weiß, dass Flugzeuge zu den sichersten Verkehrsmitteln zählen. Diese Erkenntnis hilft den Personen, die ihre Flugangst bewältigen möchten aber nicht wirklich weiter. Auch die Suche nach dem Warum hilft Betroffene nicht, ihre Schwierigkeiten aufzulösen. Ebenso wenig hilfreich ist dem Aviophobiker bei seiner Reiseplanung das Sammeln von typischen Flugangst-Symptomen.

In meinem Flugangst-Coaching geht es um das „Wie“

Mich interessiert nicht das „Warum“ oder das „Was“. ich möchte das “Wie“ herausfinden. Der „Wie-Prozess“ ist individuell. Er findet aber immer fern ab von den Vorgängen meiner Klienten statt, die ihnen bewusst sind. Wenn ich den unbewussten Prozess, der die Flugangst bei meinem Klienten erzeugt, also das „Wie“ kenne, kann ich therapeutisch intervenieren.

Ich arbeite transparent. Das bedeutet, ich erkläre Ihnen jeden einzelnen Schritt der Veränderungsarbeit, damit Sie den gesamten Coaching-Prozess verstehen und nachvollziehbar für Sie ist.

Aus meiner Sicht ist der Klient der Experte für seine Schwierigkeiten, nicht der Coach. Für mich ist jeder Klient einzigartig. Aus diesem Grund fließt die Subjektivität meiner Klienten in den Coaching-Prozess mit ein. Ich vertrete den Ansatz, dass ein Coaching sich an den Klienten anpassen sollte, nicht der Klient an das Coaching.

Mit den Ansätzen aus dem Prozessorientierten Systemischen Coaching sind schnelle Veränderungen für meinen Klienten möglich, denn es gibt in der Regel nur einen einzigen Prozess, der verändert werden muss, um eine Flugangst aufzulösen.

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Beratung für ein Flugangst-Coaching an, wenn Sie Ihre zukünftigen Flugreisen wieder entspannt antreten möchten. Ich freue mich, wenn ich Sie mit meinem Coaching dabei unterstützen darf. Auf meine Diskretion können Sie sich verlassen.

Interview:

Flugangst mp3-Format 
Flugangst m4a-Format 

 

Uwe Hampel jetzt kostenlos testen.

Bitte wählen Sie ein Thema. Eine Mehrfach-Auswahl ist möglich.

Redeangst / Lampenfieber

Beziehung Frau - Mann

Persönliches Wachstum

Angst vor

Gesundheit

Business

Sonstiges

Geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten und einen Wunschtermin ein.

Beratungsgespräch telefonisch oder in Barsinghausen, Neue Wiese 7.

Bitte geben Sie das Datum an.

Bitte geben Sie die Uhrzeit an.

Ich werde Ihren Terminwunsch so schnell wie möglich per E-Mail bestätigen. Ihr Wunschtermin ist erst nach meiner Bestätigung für uns verbindlich.


6 Kommentare

  1. Annett Block

    Lieber Herr Hampel,

    ich habe keine Flugangst mehr. Vor der letzten Geschäftsreise hatte ich auf dem Hin- und Rückflug keinerlei Ängste mehr. Die Panikattacken vor den Flügen sind ebenfalls nicht mehr aufgetreten. Ich schlafe wie ein Murmeltier.

    Ihr Flugangst-Coaching war ausgezeichnet. Besser als alles andere, was ich bislang ausprobiert habe. Auch die Verhaltenstherapie hat mich damals vor 5 Jahren nicht weitergebracht. Und die diversen Flugangst-Seminare waren alle komplett umsonst.

    Endlich kann ich die Flüge wieder genießen und ganz entspannt in die Zukunft schauen. Manchmal kommt noch so ein kleiner Angstanfall. Dann mache das, was Sie mir gezeigt haben und die Angst ist verschwunden.

    Vielen, vielen Dank
    Annett Block

  2. Sabine Zwiener

    Hallo Uwe,

    endlich kann ich wieder mit dem Flugzeug in den Urlaub fliegen. Du kannst Dir nicht vorstellen, wie erleichtert ich bin. Die letzten Flüge konnte ich ganz ohne Flugangst-Symptome meistern. Dank Deiner Hilfe. Das Flugangst-Coaching war total easy bei Dir.

    Danke
    Sabine

  3. Bill Jackson

    Hallo Herr Hampel,

    ich bin wieder mit dem Flugzeug auf Geschäftsreise geflogen.
    Besten Dank für Ihre Hilfe.

    Viele Grüße
    Bill

  4. Kendra Perkinson

    Hallo Herr Hampel,

    Sie haben mir beim Überwinden meiner Flugangst sehr geholfen. Der letzte Flug nach New York war für mich wie eine Befreiung. ich war die ganze Zeit angstfrei. Auch meine Gedanken haben das alte Spiel nicht weiter geführt.
    Vielen Dank für alles
    Kendra

  5. Ich bin tatsächlich, dank Ihrer Hilfe, ohne Flugangst in die Karibik geflogen. Im Flugzeug war ich total entspannt. Ein einziges Mal schoss mir ein Gedankenblitz, wie früher, durch den Kopf. Ich habe die Übung gemacht, die Sie mir gezeigt haben und schon war der Gedanke wieder weg.
    Vielen Dank für alles
    Karl

  6. Jürgen Weber

    Mein kurzes Feedback zu Ihrem Flugangst-Coaching. Zuerst war ich nicht überzeugt von dem, was Sie mir erzählt haben. Als Kopfmensch brauche ich immer eine Erklärung für alles, damit ich das auch verstehen kann. In meinem Fall ging es aber nicht um „verstehen müssen“, sondern um fühlen. Das habe ich jetzt begriffen.
    Danke j.w.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.